TZ PERG  // Infrastruktur // Allgemein

Infrastruktur

Im Rahmen eines Architektenwettberwerbs wurde im Jahr 2001 ein Gebäude ausgewählt und errichtet, das schon in seiner Außenwirkung Zukunft signalisiert.

 

Die Gestaltung des Bauteils 1 mit einer Bruttogeschossfläche von 3.400 m² erfolgte in Form einer Glasfassade. Diese bietet hohe Umgebungs- und Arbeitsqualität sowohl in den Büros als auch im gesamten Gebäude. Die kontrollierte Klimatisierung gewährleistet sowohl in den Winter- als auch Sommermonaten angenehme Temperaturen. Darüber hinaus sorgt ein Be- und Entlüftungssystem mit Wärmerückgewinnung für einwandfreie Luftqualität in allen Räumen.

 

Das Foyer ermöglicht eine Mehrfachnutzung: Cafeteria, Kommunikationszone bis hin zur Abendveranstaltung für 200 Personen.

 

Die Garage bietet 43 überdachte, vermietbare PKW-Stellplätze. Im Außenbereich stehen weitere Parkflächen zur Verfügung.

 

Ein hochwertiger Vortragssaal ist durch flexible Trennwände teilbar und sowohl als Multimediaraum als auch als Besprechungsraum nutzbar.

 

 

Im Bauteil 2 befinden sich ein Werkstättenraum mit ca. 200 m2 und das Data Center Perg.