TZ PERG // Eröffnung Co- Working+

Eröffnung Co- Working+

Mit Oktober 2019 wurde im TZ Perg ein neuer Co-Working- Bereich eröffnet, der Interessierten, Start-Ups, Gründern etc. zur Verfügung steht.
| TZ Perg

Raus aus dem Haus - hinein ins Co-Working+

 Co-Working-Spaces sind Büroflächen, die als zeitlich flexibel nutzbare Arbeitsplätze   in einem Großraumbüro zu mieten sind.

Das Umfeld bietet eine moderne Infrastruktur und die Chance, Kontakte mit anderen kreativen Menschen und erfahrenen UnternehmerInnen zu knüpfen. 

Co-Working- Spaces eignen sich für Ein-Personen-Unternehmen, Unternehmensgründer, Freiberufler, u.ä.m. die ein professionelles Arbeits-Umfeld suchen ohne gleich längerfristig mieten und einrichten zu müssen.

Der Co- Workingbereich besteht aus einem Arbeitsraum und einem Kommunikationsraum und umfasst ca. 100 m2. Es stehen 5 Arbeitsplätze mit Schreibtisch, Ablagen und Breitbandinternet zur Verfügung, der Kommunikationsraum ist mit Küche, Besprechungstisch für 8 Personen, Flatscreen und Kommunikationsecke ausgestattet und kann für Meetings und Präsentationen verwendet werden.

 

Ein Co- Workingbereich soll vorrangig ein Nährboden für neue innovative Ideen, Businessplanentwicklung, Start-Ups, Gründer und Kreative sein. Dabei spielen Vernetzung, Ideenaustausch und Kommunikation eine ganz wichtige Rolle. 

Das Umfeld eines Technologiezentrums mit verschiedensten Unternehmen, qualifizierten Mitarbeitern, vielfältigem Know- How und zahlreichen Serviceleistungen bietet hier besondere Vorteile. 

 

Kosten pro Arbeitsplatz:  180,- €/ Monat,  60,- €/ Woche   20,- €/ Tag

 

Schreibtisch 1       

 

Besprechung 1

 

Besprechung 2

 

Eröffnung Co- Working+